Sind Sie bereits Volljährig?

 

Elfhundertzwölf setzt sich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Da diese Website Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken beinhaltet, bitten wir Sie, Ihre Volljährigkeit zu bestätigen. Mit dem Besuch unserer Website werden unsere Nutzungsbedingungen und datenrechtlichen Grundsätze akzeptiert.

Leider sind Sie noch nicht volljährig.

SPÄTBURGUNDER ROSÉ

Schupfnudelauflauf mit Zucchini, Kirschtomaten, Spitzkohl und viel Bergkäse

 

Für die Schupfnudeln

 

1 Stangen Lauch (bei einer sehr großen eine halbe)

250g Spitzkohl

150g Kirschtomaten

120g Zucchini

5 EL Olivenöl

400 g Schupfnudel (aus Dinkelweizen- oder Weizenmehl)

120 g Bergkäse

 

Für die Sauce

 

250 ml Mandelmilch

150 ml Wasser

1 Knoblauchzehe

1 TL Gemüsebrühe

0,5 TL edelsüßes Paprikapulver

1 TL Senfkörner

1 Lorbeerblatt

 

  1. Gemüse waschen. Lauch von den Wurzeln und dicken, dunkelgrünen Blättern befreien und in feine Ringe schneiden. Spitzkohl in 3 cm große Scheiben oder Ringe schneiden. Kirschtomaten vom Grün befreien und halbieren. Zucchini der Länge nach halbieren und in 0,5 cm dünne Stücke schneiden.
  2. 3 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Lauch hineingeben und bei geschlossenem Deckel unter gelegentlichem Umrühren 3 Minuten dünsten. Anschließend den Spitzkohl hinzugeben und ebenfalls weitere 5 Minuten unter gelegentlichem Umrühren dünsten. Zuletzt Tomaten und Zucchini unterrühren und alles in eine Auflaufform geben. Das restliche Öl in die Pfanne geben und die Schupfnudeln 3 Minuten kräftig anbraten, so dass sie leicht golden werden. Schupfnudeln in die Auflaufform geben und mit dem Gemüse vermengen.
  3. Nun den Backofen auf 180° Umluft vorheizen. Für die Sauce alle Zutaten in einen kleinen Topf geben und die Sauce 5 Minuten köcheln lassen, dabei umrühren. In der Zwischenzeit den Bergkäse frisch reiben. Die Sauce über die Schupfnudeln geben und zuletzt den Käse gleichmäßig auf den Schupfnudeln verteilen. Nun die Auflaufform auf mittlerer Schiene für 20 - 25 Minuten in den Ofen geben, bis der Käse geschmolzen ist und die Oberfläche eine gold-gelbe Kruste angenommen hat.

© Klara & Ida

 

Zu diesem Rezept passt 1112 SPÄTBURGUNDER ROSÉ ganz hervorragend.

 

Alle Rezepte