GEWINNSPIELBEDINGUNGEN


Gewinnspielbedingungen der Markgräflich Badisches Weinhaus GmbH

Die Teilnahme an Gewinnspielen und deren Durchführung richtet sich nach folgenden Bestimmungen. Sofern in den Teilnahmebedingungen von „Teilnehmer“ und „Gewinner“ die Rede ist, werden darunter sowohl weibliche als auch männliche Teilnehmer und Gewinner verstanden.

1. Ausgelobter Gewinn

a. Im Rahmen des Gewinnspiels wird ein Weinwochenende für zwei Personen verlost. Dieses beinhaltet für je zwei Personen: eine geführte Weinprobe im Weingut Markgraf von Baden, ein Degustationsmenü im Birnauer Oberhof am Abend, ein Übernachtung inklusive Frühstück in einem zum Weingut Markgraf von Baden nahegelegenen Hotel sowie einen Shuttleservice vom Hotel zum Weingut Markgraf von Baden, vom Weingut Markgraf von Baden zum Birnauer Oberhof und vom Birnauer Oberhof zum Hotel. An- und Abreise sind nicht inbegriffen. Der Gewinn kann bis zu sechs Monaten nach Benachrichtigung des Gewinners vom Gewinner in Anspruch genommen werden. Höhere Gewalt: Ist die Durchführung des Weinabends durch behördliche Veranlassung (zum Beispiel aufgrund einer Pandemie) in der gegebenen Frist nicht möglich, verschiebt sich die Frist zur Inanspruchnahme des Gewinns um die Dauer der behördlichen Veranlassung. Die Terminierung des Wochenendes erfolgt in Rücksprache mit dem Veranstalter. Eine Verschiebung des vereinbarten Termins ist, vorausgesetzt das gebuchte Hotel verfügt am neu gewählten Termin über ein freies Zweibett-Zimmer, bis zu vier Wochen vor dem vereinbarten Termin möglich. Wenn der Gewinner es zu vertreten hat, dass er an dem vereinbarten Termin nicht erscheint, verfällt der Gewinn. Die genaue Terminierung, eine etwaige Verschiebung des Termins sowie die Vereinbarung von Details zur Inanspruchnahme des Weinwochenendes erfolgt im Falle des Gewinns in Rücksprache mit dem Veranstalter.

b. Es besteht kein Anspruch auf ersatzweise Barauszahlung bei Sach- oder sonstigen ausgelosten Gewinnen oder auf nachträgliche Änderung der Gewinne.

2. Teilnahme

a. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die zum Zeitpunkt der Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Dritten ist nicht erlaubt.

b. Eine Person nimmt am Gewinnspiel teil, indem sie die Pflichtfelder des Teilnahmeformulars für die Teilnahme am Gewinnspiel ausfüllt, ein Foto vom 1112-Weinabend mittels des Teilnahmeformulars auf www.1112-wein.de/weinwochenende (Dateiformat: JPG und PNG,  max. 5 MB) hochlädt und das Formular absendet. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit der gemachten Angaben selbst verantwortlich. Anderenfalls kann ein Ausschluss von der Teilnahme nach Ziffer 3. b erfolgen. Eine Teilnahme an dem Gewinnspiel ist nur einmalig möglich.

c. Im Rahmen des Gewinnspiels haben Teilnehmer eigene Inhalte hochzuladen und/oder an die Markgräflich Badisches Weinhaus GmbH zu versenden. Mit dem Hochladen und dem Versenden an die Markgräflich Badisches Weinhaus GmbH erklärt der Teilnehmer, dass es sich um von ihm selbst geschaffene Inhalte handelt und er sämtliche Rechte an dem betreffenden Inhalt besitzt sowie berechtigt ist, den Inhalt bzw. die erforderlichen Rechte daran zum Zwecke der Nutzung und Verwertung der Markgräflich Badisches Weinhaus GmbH einzuräumen. Insofern stellt der Teilnehmer die Markgräflich Badisches Weinhaus GmbH von Ansprüchen Dritter frei.

d. Eine Teilnahme ist im Aktionszeitraum, vom 01.07.2020 bis zum 30.04.2021, möglich. Für die Teilnahme am Gewinnspiel qualifizieren sich nur die bis zum Teilnahmeschluss vollständig und inhaltlich richtigen eingegangenen Einsendungen. Die Gewinnauslosung erfolgt zwischen dem 01.05.2021 und dem 31.05.2021 durch eine interne Jury.

3. Ausschluss von der Teilnahme

a. Von der Teilnahme am Gewinnspiel sind die Mitarbeiter der Markgräflich Badisches Weinhaus GmbH, die Gourmet Connection GmbH und alle an der Durchführung des Gewinnspiels beteiligten Dritten sowie die jeweiligen Mitarbeiter der vorgenannten Firmen ausgeschlossen.

b. Im Falle eines Verstoßes gegen diese Teilnahmebedingungen kann der Teilnehmer von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen werden.

c.  Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen, z.B. durch Computerprogramme, sogenannte „Bots“, die die Teilnahme automatisiert ermöglichen. In diesen Fällen bleibt auch die nachträgliche Aberkennung und Rückforderung eventuell bereits ausgegebener Gewinne vorbehalten.

4. Durchführung und Abwicklung

a. Die Gewinner werden nach der Gewinnauslosung per E-Mail benachrichtigt. Die Markgräflich Badisches Weinhaus GmbH ist zur Übermittlung der Daten des Gewinners an di Gourmet Connection GmbH sowie an etwaige weitere Kooperationspartner berechtigt , um eine Durchführung/Abwicklung des Gewinns zu ermöglichen.

b. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar. Verstreicht eine Frist von drei Wochen nach Gewinnbenachrichtigung, in welcher sich der Gewinner nicht zurückmeldet, entfällt der Gewinnanspruch und es wird ein neuer Gewinner ermittelt.

5. Haftung

a. Die Markgräflich Badisches Weinhaus GmbH wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.

b. Die Markgräflich Badisches Weinhaus GmbH übernimmt keine Haftung für Rechts- und/oder Sachmängel. Für den Fall, dass der Gewinn aus Gründen nicht wahrgenommen werden kann, die der Gewinner zu vertreten hat, entfällt der Gewinnanspruch.

c. Die Markgräflich Badisches Weinhaus GmbH haftet nicht für im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung etwa entstehende Personen-, Sach- und/oder Vermögensschäden, es sei denn, der Schaden wurde vorsätzlich oder grob fahrlässig (bei Personenschäden vorsätzlich oder fahrlässig) von gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen der Markgräflich Badisches Weinhaus GmbH verursacht.

6. Sonstiges

a. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

b. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.

7. Datenschutz

Sofern Sie bei der Gewinnspielteilnahme nicht die Einwilligung zur Zusendung des Newsletters erteilen, werden die im Rahmen des Gewinnspiels von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten ausschließlich zur Abwicklung des Gewinnspiels verarbeitet. Die Daten werden nach Beendigung des Gewinnspiels, spätestens am 30.06.2021 gelöscht. Die Datenverarbeitung für die Durchführung des Gewinnspiels erfolgt auf Basis Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit a) DSGVO. Sie haben das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung von Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Verantwortlich:
Markgräflich Badisches Weinhaus GmbH
Schloss Salem
88682 Salem
 
Telefon: +49 7553 81-284
E-Mail: info@1112-wein.de